KSJ Trier

KSJ Trier

Katholische Studierende Jugend Diözese Trier

Politik

All of the posts under the "Politik" category.

Einladung zur Theologischen Tagung am 4. Adventswochenende

Theologische Tagung am 4. Advent im Jugendhaus Rascheid

Samstag, 22. bis Sonntag 23.Dezember 2018

„Die Kritik der Religion endet mit der Lehre, 

dass der Mensch das höchste Wesen für den 

Menschen sei, also mit dem kategorischen

Imperativ, alle Verhältnisse umzuwerfen, in

denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein

verlassenes, ein verächtliches Wesen ist.“

(Karl Marx, Zur Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie, 1843)

Das Thema in diesem Jahr:   „Jesus und Marx“ Read more →

Der Staat verfehlt seine Verpflichtungen

Stellungnahme der KSJ-Trier vom 04.03.2018

Die Debatte um die Tafel in Essen geht am eigentlichen Thema vorbei! Natürlich ist es falsch, bestimmte Bedürftige von der Tafel auszuschließen. Das eigentliche Problem liegt jedoch Read more →

Fahrt zur Gedenkstätte des ehemaligen SS-Sonderlagers Hinzert

Das ehemalige SS Sonderlager Hinzert wurde 1939 als Polizeihaftlager für straffällig gewordenen Westwallarbeiter eingerichtet. Bis zu seiner Befreiung 1945 wurden ca. 10.000 Männer in das Lager eingeliefert und unter schrecklichen Umständen gefoltert, entwürdigt, ermordert und ihrer Menschlichkeit durch das NS-Regime beraubt. Bereits in den Jahren nach dem Krieg bemühten sich Einzelpersonen um das Gedenken der Opfer. Es wurde ein Ehrenfriedhof erichtet, Gedenkttafeln angebracht und schließlich 2005 ein Dokumentations- und Begegnungszentrum geschaffen.

In Kooperation der KSJ Trier und dem Verein “Buntes Trier e.V.” bieten wir am 07.05.2017 eine gemeinsame Führung durch die Gedenkstätte Hinzert an. Nach der 2-stündigen Führung laden wir zu einer gemeinsamen Diskussion mit einer Mitarbeiterin der Gedenkstätte ein.

Read more →

Kartage 2017

“Doch ist der Befreier vom Tod auferstanden,
ist schon auferstanden und ruft uns jetzt alle
zur Auferstehung auf Erden,
zum Aufstand gegen die Herren,
die mit dem Tod uns regieren!”

(Das Andere Osterlied, Kurt Matri)

Aufstehen, Auferstehen oder wie wir es sagen möchten “Zum Aufstand ermächtigen!”. Dieses Jahr werden wir uns bei den Kartagen der KSJ mit den Themen des Aufstandes, des Widerstandes und der Ohnmacht beschäftigen. Wie kann jeder und jede gegen konservative und rechts-gerückte Systeme Widerstand leisten? Was tue ich gegen die eigene Ohnmacht, wenn ich merke dass mein Widerstand nichts bringt, sich nichts zum Positiven verändert? und letztlich welche kreativen und neuen Widerstandsformen gibt es?

Read more →

Einladung zur Frühjahrsdiözesankonferenz

Liebe_r KSJler_in,

hiermit laden wir dich recht herzlich zu unserer diesjährigen Frühjahrsdiözesankonferenz vom 18.02. – 19.02.2017 im Jugendhaus Rascheid ein. Die Frühjahrs-DiKo ist eins der beschlussfassenden Gremien auf Diözesanebene und dient dazu die Arbeit des letzten halben Jahres zu reflektieren und zukünftige Arbeiten und Aufgaben zu koordinieren und neu aufzustellen.

Read more →

Aufruf “Koblenz bleibt bunt – kein Platz für Populismus und Rechtsextremismus”

“Am 21. Januar 2017 will die Fraktion “Europa der Nationen und der Freiheit” (ENF) aus dem Europäischen Parlament einen Kongress in Koblenz abhalten. Zur Veranstaltung werden bis zu 1000 Personen aus dem rechtspopulistischen und rechtsradikalen Spektrum erwartet.”

Vor Ort ist eine Gegendemonstration von verschiedenen Bündnispartnern geplant. Wir als christlicher Jugendverband unterstützen diesen Aufruf, um ein klares Zeichen gegen rechte Hetze und gegen das Etablieren menschenverachtender Gesinnungen in unserer gesellschaftlichen Mitte zu setzen.
Kommt am Samstag den 21. Januar 2017 um 11 Uhr an den Koblenzer Hauptbahnhof und macht euch stark für ein buntes Koblenz! Read more →

Bericht „Europa am Tiefpunkt“ und Verdunfahrt am 2. Juli 2016

Die Ausstellung der KSJ „Europa am Tiefpunkt – Verdun 1916“ in der Pallottikirche findet gute Resonanz; viele Besucherinnen und Besucher erinnern sich an Fotos im Familienalbum, das den Großvater oder Onkel in der damaligen Soldatenuniform zeigt. Sie erinnern sich auch daran, dass die Heimkehrer meistens das Schreckliche des Krieges verschwiegen, die Kameradschaft im Feld aber gelobt haben. Mit diesem Schweigen bricht die neue Ausstellung im „Memorial“ in Verdun, das eine Gruppe von Gottesdienstbesucherinnen und –besuchern der Pallottikirche besichtigt hat. Read more →

Gruppenleiter_innenschulung der KSJ Trier

Was steckt dahinter?

Du arbeitest gerne im Team und möchtest deine kreativen Fähigkeiten ausleben? Du willst soziale Verantwortung übernehmen – Projekte, Freizeiten und Aktionen planen und durchführen? Dann bist du hier genau richtig!
Bei der Gruppenleiter_innenschulung der KSJ lernst du Schlüsselkompetenzen für selbstbestimmte Jugendarbeit: Teamarbeit, Einfühlungsvermögen, politische Sensibilität, Eigenverantwortung, Konflikt- & Kommunikationsfähigkeit.
Read more →

Europa am Tiefpunkt: Verdun 1916

Eine Ausstellung der KSJ in der Pallottikirche Vallendar

zu sehen vom 26.Juni bis 10.Juli 2016

Im Juni 1916 war längst allen beteiligten „Masters of war“ klar, dass die Schlachten um Verdun nicht zu gewinnen waren; der Grabenkrieg hatte sich festgefahren. Prestige der Militärs und mangelnde politische Einsicht auf beiden Seiten waren die Gründe dafür, mit diesem wahnsinnigen Morden hunderttausender junger Menschen weiter zu machen. Verdun wurde zum Symbol für einen Tiefpunkt Europas, der wenige Jahre später von Auschwitz noch übertroffen werden sollte.

Die Bilder und Fotos, die zu sehen sind, wurden von den Teilnehmenden der KSJ-Sommerfahrt 2014 erstellt. Die Jugendgruppe hat eine ganze Woche mitten in den ehemaligen Schlachtfeldern gezeltet und Exkursionen ins Gelände unternommen. Jeder Tag war angefüllt mit Besuchen von untergegangenen Dörfern, Soldatenfriedhöfen, ehemaligen Forts, Ausstellungen in der Umgebung, Filmen und Diskussionen über Krieg und Frieden. Die Ausstellung kann nur einen kleinen Einblick in die Erfahrungen und Auseinandersetzungen geben. Read more →

get_footer() ?>