KSJ Trier

KSJ Trier

Katholische Studierende Jugend Diözese Trier

Männerbünde – Ein Aussteigerseminar für Einsteiger (Digital)

2. November 2021 | Kommentare deaktiviert für Männerbünde – Ein Aussteigerseminar für Einsteiger (Digital)

Wann:
1. Dezember 2021 um 16:00 – 17:30
2021-12-01T16:00:00+00:00
2021-12-01T17:30:00+00:00
Wo:
Digital (Zoom)
Preis:
Kostenlos

 

Männerbünde – Männliche Monokulturen in Kirche, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft

Männerbünde bestehen in zahlreichen Bereichen des Lebens: Politik, Wirtschaft, Kirche, Kultur, Vereinsleben, uvm… Wo sie andauern, verhindern sie gleichberechtigte Entscheidungsfindungen, stören demokratische Prozesse, begünstigen geschlechtsspezifische Ausgrenzung und Gewalt (unter allen Geschlechtern) und orientieren Gemeinschaften an Machtfragen statt an bestmöglichen Ergebnissen. Wie kann männerbündischem Verhalten begegnet werden, wie können Umgestaltungsprozesse von Institutionen zu mehr Vielfalt und Gleichberechtigung aussehen?

Christoph May, Gründer des „Instituts für kritische Männerforschung“ informiert über Merkmale und Probleme männlicher Monokulturen. Darüber hinaus bieten sich Zeit und Raum für Diskussionen, kritische Selbstreflexion und gemeinsame Austausche zur Überwindung männlicher Monokulturen. Das Seminar wird von der KSJ Trier mit dem Frauennotruf Trier veranstaltet und durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Wann?: Mi, 01.12.2021, 16:00 – 20:00 Uhr
Wo?: Digital (Über “Zoom”)
Teilnahme: kostenfrei
Online-Anmeldung notwendig, um Zugangsdaten zu erhalten.
(Mit der Anmeldung akzeptiert ihr die Datenschutzrichtlinien der KSJ Trier und des Videokonferenztools “Zoom”.

Anmeldung –> HIER